Help Day: Geflüchtete legen Essbaren Garten an

Am 14. Juli 2016 legten rund ein Dutzend Bewohner der Wohnunterkunft Sibeliusstraße und 20 Mitarbeiter des Unternehmens Reemtsma gemeinsam einen „Essbaren Garten“ in der Wohnanlage Sibeliusstraße/Lyserstraße der SAGA GWG in Bahrenfeld an. Die Aktion war ein Projekt des Help Day 2016 der Reemtsma-Stiftung.

Heilende Stadt

Verein gründen

Am Freitag, den 9. September 2016 lädt heilende Stadt zum Perspektiven-Workshop 2017 in das Forsthaus im Stadtpark. / Programm und Anmeldung

GreenGym

Trainerschulung

Wir bieten zweimal im Jahr einen kostenlosen Workshop für Interessierte an, die als GreenGym-Trainer arbeiten möchten. Nächster Termin: Samstag, den 10. September 2016 / Anmeldung

GreenGym

GreenGym im TV

Die Sendung „Hamburg sieht Grün“ auf Hamburg 1 widmet sich am 19. Juli 2016 um 17.45, 18.45 und 19.45 Uhr dem Thema GreenGym. / Zum Beitrag

Städtische Parks bergen ungeahnte Schätze: Kräuter mit heilender Wirkung für Körper und Seele.Anne Henschel, Heilpraktikerin

Wir verbringen immer mehr Zeit an Rechner und Handy – bewusste Naturerfahrung ist da ein guter Ausgleich.Dominik Straka, Art Direktor

Gegen körperlichen und geistigen Bewegungsmangel – die heilende Stadt gibt es auch ohne Rezept.Felix Fabel, Arzt

Wir können wieder lernen, unsere Sinne zu öffnen – dafür sind städtische Parks ideale Orte.Gwen Leo-Allan, Sängerin und Vocal Coach

Beim Gärtnern ist man an der frischen Luft, trifft neue Leute – und die Parkbesucher freuen sich am Ergebnis. Hannes Siebenbrodt, Student

Naturerfahrung in der Stadt heißt für mich: Dort hingehen, woher man ursprünglich gekommen ist.Willo Fegebank, Physiotherapeut (in Ausbildung)

Je hektischer der Arbeitsalltag, umso wichtiger sind Orte der Ruhe in der Stadt.Katrin Rehders, Personalentwicklerin

heilende Stadt heißt für mich: gemeinsam spielerisch öffentliche Parks zu erkunden.Martin Legge, StadtFinder

Es wird Zeit, dass die Stadtplanung die Natur entdeckt – zur Stärkung von Gemeinschaft und Partizipation.Rosa von der Beek, Stadtplanerin

Eine tiefe Verbindung mit der Natur macht stark, das fehlt vielen Menschen heute in der Stadt.Sibel Soycetin, Grafikerin




Folgen Sie GreenGym/Billstedt auf Facebook
heilende Stadt
Nähr & Sanftleben, gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Oberhafenstraße 1, 20097 Hamburg
Fon 040 43 09 47 55, Fax 040 43 09 47 57
info@heilende-stadt.de, www.heilendestadt.de